Kategorie: Hanf & CBD Produkte kaufen

Entspannen mit klarem Kopf!

Entdecke bei uns feinste Hanf & CBD Produkte in Bio-Qualität. Profitiere von der erstaunlichen Wirkung von CBD. Gehe gelassener durch eine hektische Welt. Maximaler Genuss garantiert!

CBD ÖleCBD BlütenCBG BlütenHanftee

FAQs - Häufig gestellte Fragen

Kann man CBD vorbeugend einnehmen?

Natürlich. CBD wirkt schützend auf den menschlichen Organismus, überwiegend über und auf das Nervensystem und das Immunsystem. Sowie Sportler ihre Vitamin- und Mineralstoffe schützend einnehmen und nicht erst dann, wenn es zwickt, wirkt auch CBD vorbeugend als Nahrungsergänzungsmittel.

Ein überwiegend gesunder Mensch kann vorbeugend ein Produkt mit geringem CBD Anteil anwenden. Ein 5%iges CBD Öl kann bereits ausreichen sein. Bei der vorbeugende Einnahme erzielt man einen spürbaren Effekt oft erst nach paar Wochen.

Warum verspüre ich keine Wirkung vom CBD-Öl?

Dafür gibt es mehrere Möglichkeiten/Gründe. Den Eindruck der Wirkungslosigkeit hat man überwiegend dann, wenn man CBD-Produkte vorbeugend nimmt. Es fehlt einem nichts, es geht einem gut, aber man tut sich und seinem Körper etwas Gutes. Ein kleines Beispiel: Man hat keine Kopfschmerzen, nimmt aber trotzdem ein hierfür entgegenwirkendes Mittel und stellt fest, man habe keine Kopfschmerzen.

Eine weitere Möglichkeit: Angenommen, jemandem geht es nicht gut, welche Art auch immer, womöglich sogar miserabel. Er nimmt CBD-Produkte ein und erhofft/erwartet spontan Linderung. Meint man, CBD wirke wie eine maß Bier, dann ist dies grundverkehrt und missverstanden. Nach einem Maß Bier spüren die nicht daran Gewöhnten einen kräftigen Rausch (Wirkung), CBD ist bei etlichen Menschen der „Langsamstarter“, der bei einigen Menschen erst nach Wochen ein spürbares Rundum-Wohlbefinden und Geistesgelenkigkeit fördert.

Oder man hat ein schlecht hergestelltes, qualitätsloses Präparat von irgendwo her erhalten. Dann ist es ratsam, das Produkt eines anderen Herstellers zu probieren.

Mischt man getrocknete Hanfblüten dem Zigarettentabak bei?

Es zwei verschiedene medizinisch bedeutsame Hanfblüten. THCa-haltige und CBDa-haltige.

THCa-Blüten: Nein. Man erhielt sonst denn Umkehreffekte: Durch thermochemische Mischungsreaktionen beim Rauchen erhöht sich der Nikotingehalt und sinkt der THC-Gehalt. Es sei denn, dies ist so gewünscht. Also unvermischt rauchen.

CBDa-Blüten: CBDa-reiche Blüten, mischt man ebenso keinen Zigarettentabak bei, sondern es werden die Blüten inhaliert, ohne andere Beimengungen.

Worauf ist beim Kauf von CBD-Öl zu achten?

Beim Kauf von CBD-Öl gilt es auf Folgendes zu achten:

1. Anbau- und Wachstumsbedingungen der Hanfpflanzen. Konnten die Pflanzen frei von Pestiziden und chemische Düngemittel wachsen und reifen?

2. Durch welches Extraktionsverfahren wurde das CBDA gewonnen und wie wurde das CBD verarbeitet? Am bekannteste ist die CO2-Extraktion, eine noch schonende ist die Warmauszugsmethode. Den es ist kein Lösungsmittel wie CO2 oder Alkohol notwendig und es können keine Lösungsmittelrückstände in denn CBD Öl Tropfen verbleiben. Die unter anderem an der typischen goldenen Farbe des CBD-Öls erkennen wirst.

3. Isolat oder Vollspektrum-CBD-ÖL: Wichtig ist, dass das Produkt das volle Spektrum an Cannabinoiden enthält, da die Wirkung von Vollspektrum-CBD-Öl weit besser ist als von CBD-Isolat.

4. Welches Trägeröl wird verwendet und in welcher Qualität.5. Kann der Hersteller, Anbieter oder Verkäufer Zertifikate/Analysen über Herkunft, Qualität und die genaue Konzentration des jeweiligen Produktes vorlegen?